Alle Fakten und Termine

Hiermit bewahren Sie den Überblick zur Gemeinderatswahl am 26. Mai 2019 in Oberkochen

Erstwähler aufgepasst!

Erstwaehler-Mailing_2019.jpg
Wahltag_warmgrau.jpg

Der Wahltag 26. Mai 2019

Am Sonntag, den 26. Mai 2019 finden in Baden-Württemberg mehrere Wahlen statt. Zum einen die Kommunalwahlen, das heißt in Oberkochen wird ein neuer Gemeinderat gewählt. Weiter werden die Kreistage neu besetzt und Sie haben auch die Möglichkeit an den Europawahlen teilzunehmen.

Wählen ab 16.jpg

Wer darf wählen?

Jeder, der mindestens 3 Monate in der Gemeinde wohnt und das 16. Lebensjahr vollendet hat. Wie wird gewählt? Was steht auf den Stimmzetteln? Alle Informationen zum Wahlrecht der Kommunalwahl finden Sie hier.

briefwahl.png

Briefwahl ‣

Beantragen Sie Briefwahl, wenn Sie am Wahltag verhindert sind. Hierfür benötigen Sie zunächst einen Wahlschein. Dieser wird Ihnen automatisch per Post von Ihrer Gemeinde zugestellt. Sollten Sie spätestens 3 Wochen vor dem Wahltag keinen Wahlschein erhalten haben, können Sie diesen hier beantragen.

barrierefrei.JPG

Barrierefreies Wählen ‣

Für Mitbürger mit Einschränkungen werden barrierefreie Wahllokale von der Gemeinde angeboten. Ob es in Ihrem Wohngebiet ein barrierefreies Wahllokal gibt, können Sie hier erfahren.

wissen.jpg

"Kumulieren" und "Panaschieren"

Jeder Wähler hat 18 Stimmen - soweit so gut. Kumulieren (Häufeln) bezeichnet die Abgabe mehrerer Stimmen (max. 3 Stimmen) für einen Kandidaten. Panaschieren (Mischen) bedeutet nichts anderes, als dass man sich aus allen Wahlvorschlägen die Kandidaten heraussuchen kann. Wer's ganz genau wissen will, ist hier genau richtig.

wahlparty_011.png

Der Montag Danach

Die Wahlparty mit den aktuellsten Ergebnissen der Stimmauszählung.

Hierzu laden wir Sie herzlich ein!

Montag, 27.05.2019

Gasthof "Zur Grube"

Beginn ist 19 Uhr

Wir freuen uns auf Ihren Besuch